Zweites Porsche Zentrum der Senger Gruppe in Lüneburg – Außenansicht

Ein neues Kapitel Sportwagen-Geschichte beginnt – Baubeginn des Porsche Zentrum Lüneburg gestartet.

Porsche entwickelt weltweit ein neues Corporate Architecture Konzept für die Porsche Zentren, um den Kund|innen und Interessent|innen ein noch umfassenderes Markenerlebnis zu bieten.
Neben unserem Porsche Zentrum Lübeck ist ein zweiter Standort der Marke Porsche in Lüneburg in der aktiven Bauphase. 

Ein für uns und die Marke Porsche spannendes und aufregendes Vorhaben. Die Zukunft für unseren 2. Standort der Marke Porsche innerhalb der Senger Gruppe kann im 2. Halbjahr 2022 starten. Mit Baubeginn schreiben wir ein neues, aufregendes Kapitel Sportwagengeschichte in Lüneburg. Denn auf dem über 6.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Lüner Rennbahn entsteht ein hochmodernes Porsche Zentrum, das neue Maßstäbe setzt. Nach einer bisher geplanten Bauzeit von rund einem Jahr dürfen sich Porsche Enthusiasten in naher Zukunft über ein begeisterndes und innovatives Gesamterlebnis freuen. Denn im Neubau wird das neue Konzept „Destination Porsche" umgesetzt. Ein Konzept, das den Schwerpunkt auf das Markenerlebnis und die Inspiration unserer Kunden legt. Es wird von Flexibilität, dem gezielten Einsatz digitaler Medien und einer personalisierten Kommunikation geprägt sein. Wir sind ganz sicher, dass das neue Porsche Zentrum in Lüneburg zu einem zentralen Anlauf- und Treffpunkt für die Porsche Familie wird, der Neu- und Bestandskunden gleichermaßen anspricht. Wir halten Sie natürlich zu jederzeit über Neuigkeiten auf dem Laufenden und freuen uns schon jetzt auf unseren 2. Standort der Senger Gruppe.  

Ihr Ansprechpartner:

Herr York-Alexander Dunger
Geschäftsführer Senger PZ GmbH
york-alexander.dunger@porsche-luebeck.de